Straße der Freundschaft 19a, 19089 Crivitz
justu.crivitz@gmx.de

Seminare

Evangelisch-Freikirchliche Jugend Crivitz

Created with Sketch.
Verbunden durch Sein Wort

Tobias Sofka (Gemeindeleiter aus Tessin)

„Wenn du die Bibel liest, hast du immer wieder Fragen und du findest keine Antworten darauf oder die Antworten sorgen für neue Fragen. Das geht uns allen so.
In diesem Seminar kannst du mir deine Fragen stellen und ich werde versuchen, euch bibelfundierte Antwort zu liefern.

Für manche Fragen braucht man Zeit, um darüber nachzudenken, deshalb würde ich mich sehr darüber freuen, wenn du mir deine Frage schonmal vorab per E-Mail schickst:tobias.sofka@hotmail.de

Christsein und Politik

Markus Graumann (ehemaliger Wolgaster)

„In den letzten Jahren scheint sich das gesellschaftspolitische Klima nicht nur in Deutschland verändert zu haben. Zu DDR-Zeiten sangen politisierte Schüler: „Sag mir, wo du stehst! … Wir haben ein Recht darauf, dich zu erkennen…“
Auch heute werden herausfordernde Themen wie Klimaschutz, Gender und Sexualität, Migration oder Eurokrise in den Mainstream getragen und scheinen zur Positionierung von Christen herauszufordern. In der Christenheit entwickeln sich diesbezüglich sehr gegensätzliche und teilweise zunehmend radikale Parteiungen (Stichworte z.B.: Kirchentage, Fundamentalisten). Was bedeutet das für mich und meine Zukunft? Sollte ich mich für oder gegen etwas politisch betätigen? Gibt es einen klaren Fahrplan?
Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, für ein Experiment auch ihr Handy mitzubringen.“

ehemaliger Wolgaster
Jesus ist genug?!

Kathrin Berg (Begeisterte Jugend-Mitarbeiterin & Jesus Nachfolgerin)

Ein Seminar mit Tiefgang – für Mädels

„In einer Welt voller Angebote und Möglichkeiten und auch Ablenkungen stellt sich die Frage, ob Jesus wirklich genug sein kann. Wir wollen in diesem Seminar auf Jesus schauen und staunen, wer er wirklich ist und anfangen zu verstehen, dass er tatsächlich genug ist und ein Leben mit IHM sehr spannend und aufregend ist.“

Sex, Drugs & Rock ‚N‘ Roll

Matthias Fink (Jugendleiter aus Wismar)

„Alkohol trinken, Feiern gehen, sexuelle Erfahrungen machen, Grenzen überschreiten.. wenn wir ehrlich zu uns sind: Ist es nicht das was wir wollen oder andere Menschen darum beneiden?! Oder vielleicht doch nicht?

Du willst ein Leben zur Gottes Ehre führen, das ist wirklich dein Herzenswunsch und doch fällt dir die Umsetzung unglaublich schwer?
Sex, Drugs & Rock ‚N‘ Roll üben eine starke Anziehungskraft auf dich aus?
Dann bist du in diesem Seminar herzlich willkommen. Wir wollen dem Problem auf den Grund gehen, in die Bibel schauen und durch Gottes Gnade gemeinsam den Kampf angehen!
Aber eins muss dir klar sein: Es ist ein kompromissloser Kampf!“

Voll Porno

Markus Schmidt (Jugendleiter aus Rostock)

„Wir leben in einer Welt, die zunehmend sexualisiert ist. Besonders als Mann ist es schwer, mit den einhergehenden Angeboten und Versuchungen umzugehen. Wir wollen die Fragen klären: 

Was will Gott für mich? 
Wie umgehen mit Pornographie(-sucht)? 
Wie kann ich eine gottgefällige Sexualität leben?

Ein ehrliches Seminar von einem Mann, aber nicht nur für Männer!“
Apologetik – Die Verteidigung des Glaubens

Philip Solymosi (Der Jugendleiter aus Oberkrämer)

„Du weißt, dass Gott allmächtig ist, aber weißt nicht, was du antworten sollst, wenn dich jemand fragt, ob Gott einen Stein erschaffen kann, den er nicht hochheben kann? Du hast keine Antwort auf die Frage, warum Gott Leid zulässt? Diese und andere Fragen (Woher kann ich wissen, dass es Gott gibt? Warum ist die Bibel glaubwürdig?) werden in diesem Seminar geklärt, damit ihr gute Antworten auf die Fragen eurer Freunde und eure eigenen Zweifel geben könnt. Gerne können auch eigene Fragen, Zweifel und Probleme mitgebracht werden.“